Livenfall

aus Revorix Wiki, der freien Wissensdatenbank
Wechseln zu: Navigation, Suche


Allgemein

Beschreibung

Livenfall ist ein recht eigenartiger, mittelgroßer Quadrant. Er wurde seinerzeit von privaten Investoren errichtet und sollte eine Reihe von Minenkolonien miteinander verbinden. Leider hat diese Nähe zu einem mörderischen Konkurrenzkampf geführt, der tatsächlich in einen blutigen Krieg ausgeartet ist. Heute sind nur mehr wenige Abbaustationen übrig, welche ihren früheren Reichtum wohl nie mehr erreichen werden.

Aufgrund des desolaten Zustandes des Sprungsystems, musste der Sternenbund das System für einige Zeit teilweise abschalten, da man für die Sicherheit der Reisenden nicht mehr garantieren konnte. Dieser Umstand hat dem ohnehin schwer angeschlagenen Wirtschaftssystem den Rest gegeben und es wird noch Jahre dauern, bis der interstellare Handel wieder sein früheres Ausmaß erreichen wird.

'Persönliche Werkzeuge